Der Honda hat im Segment "Neue Energie" beim German Car of the Year-Award u.a. gegen den VW ID.3, das Tesla Model Y, den Mazda MX-30 und den Fiat 500e gewonnen.

Honda e gewinnt Award in Kategorie „New Energy“: Der Honda e konnte die 18 Motorjournalisten der Jury der „German Car of the Year“-Awards in der Kategorie der Fahrzeuge mit alternativen Antrieben von sich überzeugen. Nominiert waren alle neuen Elektrofahrzeuge, neu vorgestellte EV-Versionen existierender Baureihen und Fahrzeuge mit Wasserstoffantrieb.

Toyota Brennstoffzellen-Lkw ab Frühjahr 2022 im Praxistest: Toyota will Brennstoffzellen-Lkw auf verschiedenen Routen in Japan im Praxiseinsatz testen. Der 25-Tonner hat laut Hersteller rund 600 Kilometer Reichweite pro Tankfüllung.

100 weitere Solaris-Busse für Tallinn: 2019 erhielt der polnische Busbauer Solaris den Zuschlag für die Lieferung von 60 Urbino 12 und 40 Gelenkbussen für Tallinn, alle mit Erdgas (CNG) betrieben. Tallinn nutzt die Option auf Erweiterung des Vertrags und bestellt 100 weitere CNG-Busse bei Solaris, die im kommenden Jahr ausgeliefert werden sollen: 50 Solobusse Solaris Urbino 12 CNG und 50 Gelenkbusse Solaris Urbino 18 CNG; mit einem Auftragswert von rund 28 Mio. Euro.

BMW ruft Plug-in-Modelle zurück: Aufgrund eines erhöhten Brandrisikos ruft BMW 26.700 Plug-In-Hybride weltweit zurück, berichtet der Kfz-Betrieb Vogel. Betroffen sind die Hochvoltbatterien des X1, X2, X3, X5, 2er Active Tourer, 3er, 5er, 7er, i8 Coupé und Roadster, sowie Mini Countryman aus dem Bauzeitraum 20. Januar bis 18. September dieses Jahres. Etwa ein Drittel der Fahrzeuge sei bereits bei Kunden.

60 % Mazda E-Auto Anteil im September in Deutschland: Im September 2020 war Mazda laut Hersteller mit insgesamt 4.779 Neuzulassungen auf dem deutschen Pkw-Markt, davon 2.294 Pkw mit dem Mazda M Hybrid System und 548 vollelektrische Mazda MX-30; das sind rund 60 Prozent für die elektrifizierten Varianten.

„Japan Hydrogen Association“ zur Förderung von Wasserstoff: Toyota gründet gemeinsam mit acht weiteren Unternehmen die Japan Hydrogen Association (JH2A). Das Komitee will eine Wasserstoffversorgungskette aufbauen und globale Partnerschaften in diesem Bereich fördern.

Mehr Elektroauto-Versicherungen: Die Verti Versicherung AG verzeichnete im August eine starke Nachfragesteigerung nach ihrem Angebot an E-Fahrzeugversicherungen von über 370 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat.

Dieser Beitrag wurde ursprünglich auf emobilitaetonline.de veröffentlicht