Kreidler Vitality Eco 1

2.200 

Entspannt ankommen mit E-Bikes der Vitality-Serie.

Artikelnummer: 11076 Kategorien: , , , , Schlüsselworte: , ,
Hersteller: 

Beschreibung

Dieses E-Bike muss sich wahrlich nicht vor teureren Konkurrenten verstecken – gerade was die Bereiche Komfort und Antrieb angeht. Das Vitality Eco 1 wird von einem bewährten Bosch-Mittelmotor (Active Line) samt 400 Wh-Akku angetrieben. Der Name ist dabei Programm: Ebenso kraftvoll wie zuverlässig bringt das Bike seinen Fahrer ans Ziel. Über den leicht zu bedienenden Intuvia-Bordcomputer kann man unterwegs bequem zwischen den fünf verschiedenen Fahr-Modi hin- und herwechseln. Zugleich lassen sich auf dem übersichtlichen Display viele nützliche Informationen zu Reichweite, Fahrzeit und Geschwindigkeit anzeigen.
Auch der hochwertige Aluminium-Rahmen des Fahrrads überzeugt auf allen Ebenen und besticht durch eine besonders hohe Steifigkeit. Die „Smart Accu Position“ hinter dem Sitzrohr gewährleistet beste Fahreigenschaften und Sicherheit im Straßenverkehr. Ausgestattet mit einer Suntour-Federgabel, einer gefederten Sattelstütze sowie einer leichtgängigen Nabenschaltung von Shimano bietet das Kreidler Vitality Eco 1 Active zudem ein Maximum an Komfort. Darüber hinaus überzeugt die hydraulische Felgenbremse von Magura durch kraftvolles und präzises Bremsverhalten. Das maximal zulässige Gesamtgewicht des E-Bikes beträgt 140 kg.Dieses E-Bike muss sich wahrlich nicht vor teureren Konkurrenten verstecken – gerade was die Bereiche Komfort und Antrieb angeht. Das Vitality Eco 1 wird von einem bewährten Bosch-Mittelmotor (Active Line) samt 400 Wh-Akku angetrieben. Der Name ist dabei Programm: Ebenso kraftvoll wie zuverlässig bringt das Bike seinen Fahrer ans Ziel. Über den leicht zu bedienenden Intuvia-Bordcomputer kann man unterwegs bequem zwischen den fünf verschiedenen Fahr-Modi hin- und herwechseln. Zugleich lassen sich auf dem übersichtlichen Display viele nützliche Informationen zu Reichweite, Fahrzeit und Geschwindigkeit anzeigen.
Auch der hochwertige Aluminium-Rahmen des Fahrrads überzeugt auf allen Ebenen und besticht durch eine besonders hohe Steifigkeit. Die „Smart Accu Position“ hinter dem Sitzrohr gewährleistet beste Fahreigenschaften und Sicherheit im Straßenverkehr. Ausgestattet mit einer Suntour-Federgabel, einer gefederten Sattelstütze sowie einer leichtgängigen Nabenschaltung von Shimano bietet das Kreidler Vitality Eco 1 Active zudem ein Maximum an Komfort. Darüber hinaus überzeugt die hydraulische Felgenbremse von Magura durch kraftvolles und präzises Bremsverhalten. Das maximal zulässige Gesamtgewicht des E-Bikes beträgt 140 kg.Dieses E-Bike muss sich wahrlich nicht vor teureren Konkurrenten verstecken – gerade was die Bereiche Komfort und Antrieb angeht. Das Vitality Eco 1 wird von einem bewährten Bosch-Mittelmotor (Active Line) samt 400 Wh-Akku angetrieben. Der Name ist dabei Programm: Ebenso kraftvoll wie zuverlässig bringt das Bike seinen Fahrer ans Ziel. Über den leicht zu bedienenden Intuvia-Bordcomputer kann man unterwegs bequem zwischen den fünf verschiedenen Fahr-Modi hin- und herwechseln. Zugleich lassen sich auf dem übersichtlichen Display viele nützliche Informationen zu Reichweite, Fahrzeit und Geschwindigkeit anzeigen.
Auch der hochwertige Aluminium-Rahmen des Fahrrads überzeugt auf allen Ebenen und besticht durch eine besonders hohe Steifigkeit. Die „Smart Accu Position“ hinter dem Sitzrohr gewährleistet beste Fahreigenschaften und Sicherheit im Straßenverkehr. Ausgestattet mit einer Suntour-Federgabel, einer gefederten Sattelstütze sowie einer leichtgängigen Nabenschaltung von Shimano bietet das Kreidler Vitality Eco 1 Active zudem ein Maximum an Komfort. Darüber hinaus überzeugt die hydraulische Felgenbremse von Magura durch kraftvolles und präzises Bremsverhalten. Das maximal zulässige Gesamtgewicht des E-Bikes beträgt 140 kg.Dieses E-Bike muss sich wahrlich nicht vor teureren Konkurrenten verstecken – gerade was die Bereiche Komfort und Antrieb angeht. Das Vitality Eco 1 wird von einem bewährten Bosch-Mittelmotor (Active Line) samt 400 Wh-Akku angetrieben. Der Name ist dabei Programm: Ebenso kraftvoll wie zuverlässig bringt das Bike seinen Fahrer ans Ziel. Über den leicht zu bedienenden Intuvia-Bordcomputer kann man unterwegs bequem zwischen den fünf verschiedenen Fahr-Modi hin- und herwechseln. Zugleich lassen sich auf dem übersichtlichen Display viele nützliche Informationen zu Reichweite, Fahrzeit und Geschwindigkeit anzeigen.
Auch der hochwertige Aluminium-Rahmen des Fahrrads überzeugt auf allen Ebenen und besticht durch eine besonders hohe Steifigkeit. Die „Smart Accu Position“ hinter dem Sitzrohr gewährleistet beste Fahreigenschaften und Sicherheit im Straßenverkehr. Ausgestattet mit einer Suntour-Federgabel, einer gefederten Sattelstütze sowie einer leichtgängigen Nabenschaltung von Shimano bietet das Kreidler Vitality Eco 1 Active zudem ein Maximum an Komfort. Darüber hinaus überzeugt die hydraulische Felgenbremse von Magura durch kraftvolles und präzises Bremsverhalten. Das maximal zulässige Gesamtgewicht des E-Bikes beträgt 140 kg.Dieses E-Bike muss sich wahrlich nicht vor teureren Konkurrenten verstecken – gerade was die Bereiche Komfort und Antrieb angeht. Das Vitality Eco 1 wird von einem bewährten Bosch-Mittelmotor (Active Line) samt 400 Wh-Akku angetrieben. Der Name ist dabei Programm: Ebenso kraftvoll wie zuverlässig bringt das Bike seinen Fahrer ans Ziel. Über den leicht zu bedienenden Intuvia-Bordcomputer kann man unterwegs bequem zwischen den fünf verschiedenen Fahr-Modi hin- und herwechseln. Zugleich lassen sich auf dem übersichtlichen Display viele nützliche Informationen zu Reichweite, Fahrzeit und Geschwindigkeit anzeigen.
Auch der hochwertige Aluminium-Rahmen des Fahrrads überzeugt auf allen Ebenen und besticht durch eine besonders hohe Steifigkeit. Die „Smart Accu Position“ hinter dem Sitzrohr gewährleistet beste Fahreigenschaften und Sicherheit im Straßenverkehr. Ausgestattet mit einer Suntour-Federgabel, einer gefederten Sattelstütze sowie einer leichtgängigen Nabenschaltung von Shimano bietet das Kreidler Vitality Eco 1 Active zudem ein Maximum an Komfort. Darüber hinaus überzeugt die hydraulische Felgenbremse von Magura durch kraftvolles und präzises Bremsverhalten. Das maximal zulässige Gesamtgewicht des E-Bikes beträgt 140 kg.

Textquelle: cycle union GmbH

Bildquelle: cycle union GmbH

Zusätzliche Information

StVO Zulassung

Typbezeichnung

Klasse

Leergewicht in kg

eVmax in km/h

Kaufpreis in Euro

Fahrzeugart

Geschlecht

Schaltwerk

Batterie / Kapazität in kWh/Ah

Antrieb / Motor

Rahmengröße in Zoll

Reifendurchmesser in Zoll

Gabel

Bremse

Verfügbare Farben