Der ABT e-Caddy

Das Grundfahrzeug ist immer ein Caddy mit langem Radstand (Caddy Maxi). Die von ABT elektrifizierten Fahrzeuge haben eine E-Motor mit 83 kW / 112 PS an Bord und sind auf Höchstgeschwindigkeiten von 90 km/h ausgelegt. Optional sind bis zu 120 Stundenkilometer möglich.

Die Reichweite beläuft sich nach Angaben des Allgäuer Umrüsters auf bis zu 159 Kilometer nach dem neuen WLTP-Zyklus. Im Stadtverkehr soll der elektrische Caddy mit seiner 37,3 kWh-Batterie bis zu 167 Kilometer mit einer Ladung fahren. Die Batterie ist ABT zufolge an einer Wallbox mit 7,2 kW in rund 5,5 Stunden wieder vollständig gefüllt, an einer Schnell-Ladestation mit 50 kW in rund 45 Minuten zu 80 Prozent. Erhältlich sind die Fahrzeuge bei ausgewählten VW-Händlern und ABT-Partnern.

Dieser Beitrag wurde ursprünglich auf emobilitaetonline.de veröffentlicht