Schweden eröffnet zwei Kilometer lange Stromschiene in der Straße

Das Projekt ist das erste seiner Art weltweit: Ähnlich wie Spielzeugautos auf Carrera-Rennstrecken können sich Elektrofahrzeuge Strom aus der Straße ziehen, die sie gerade befahren – über einen Stromabnehmer in Form eines beweglichen Arms, der die Position der in die Straße eingelassenen Schiene lokalisieren kann.

Weiterlesen …


Dieser Beitrag wurde ursprünglich auf emobilitaetonline.de veröffentlicht
2018-04-16T11:46:34+00:00